Projektziele

Aufbau eines länderübergreifenden Innovationszentrums für die Herstellung kundenindividueller textiler Produkte auf den Gebieten Bekleidung, Heim- und Haustextilien sowie für spezielle Technische Textilien in Sachsen und Tschechien.

 

 

InCoTex dient als Informations- und Kooperationsbasis für Partner, die als strategisches Unternehmensziel das Marktsegment Mass Customization für sich erschließen wollen:

 

kleine und mittelständische Textil-und Bekleidungsunternehmen

Fachhändler

Dienstleister und Entwickler

Designer



 

An den Standorten Chemnitz (Deutschland/Sachsen) und Liberec (Tschechien) werden die

Voraussetzungen für den Ausbau und den Betrieb eines Innovationszentrums für kundenindividuelle textile Produkte mit folgenden Aufgaben geschaffen:

 

Entwicklung und Erprobung eines modularen Gesamtsystems: vom

Entwurf, über Konstruktion, technische Umsetzung, Digitalisierung,

Produktion, Logistik bis zum Point of sale

 

Konzeption, Entwicklung und Testung von modularen Bausteinen wie

 

Schnittkonstruktion, individuelle Maßkonstruktion, Schnittbilderstellung

Digitalisierung von Stoffmustern bzw. Designentwürfen

Vergitterung von Raumsituationen bzw. Möbeln

Musterung und Farbgebung von Stoffen (Färberei, Druckerei, Weberei, Strickerei…)

Datenbanksysteme (Materialien, Technologien, Designs, …)




Logistik

Kooperationsnetzwerke

Internetservices

 

 

Unterstützung von Projektpartnern bei der Entwicklung, Erprobung und Einführung innovativer Verfahrenslösungen

 

Weiterbildung und Personalschulung

 

Öffentlichkeitsarbeit

 

Initiierung und Förderung von Unternehmensnetzwerken